10.11.2015

Die Sieger des BIOTOP Design-Froschkönig Wettbewerbes 2015

Frankreich und Deutschland holen sich die begehrten Auszeichnungen

1.Platz Umbau&Sanierung, Holdervert - Frankreich

Da der Kunde ein geübter Taucher ist, wollte er auch in seinem Garten in einer natürlichen Umwelt tauchen können. Daraus entstand der Umbau eines chlorierten 10x5m Beckens zu einem Swimming-Teich mit 8x4m Schwimmzone. Die Umwandlung erfolgte durch eine Trennwand im bestehenden Pool, um die Gestaltung einer Filterfläche auf der gesamten Länge zu ermöglichen. Der Garten wurde in einem modernen Stil neugestaltet: Die alte Thujen-Hecke wurde durch Sichtblenden und Gabionen ersetzt. Der Kiesrand und die Trittsteine betonen die natürliche Gestaltung des Schwimmteiches. Eine schöne Holzbrücke verbindet den Schwimmteich mit dem integrierten Whirlpool Verwendung ausschließlich gemäß http://presse.bio.top/TermsAndConditions.aspx

Zu dieser Meldung gibt es: 14 Bilder
Die begehrteste Auszeichnung der BIOTOP-Gruppe wurde nach einer spannenden Ausscheidung bei einem Abendempfang in der Altstadt von Köln vergeben. BIOTOP war heuer Hauptsponsor des internationalen Schwimmteich-Kongresses in Köln und Aussteller der "Aquanale", der wichtigsten Messe der Schwimmbadbranche. Deshalb fand das alljährliche BIOTOP Partnertreffen auch zeitgleich schon im Oktober statt. In der neuen Kategorie „Umbau & Sanierung“ gab es auf Anhieb sieben Einreichungen. In den Kategorien „Swimming-Teich“ neun und bei „Living-Pool“ zehn Anlagen, die um den Design-Froschkönig kämpften. In einer Vorausscheidung wurden je vier Finalisten von einer internationalen Jury ermittelt. Im Rahmen des Partnertreffens sind, nach fünfminütigen Präsentationen aller Finalisten, die Sieger von den Teilnehmern des Kongresses gekürt worden.

Alle Fotos preiskgekrönten Anlagen finden Sie im Ordner Design Froschkönig 2015
____________________________
Kategorie: Umbau & Sanierung
____________________________

PLATZ 1: FRANKREICH – HOLDERVERT

Da der Kunde ein geübter Taucher ist, wollte er auch in seinem Garten in einer natürlichen Umwelt tauchen können. Daraus entstand der Umbau eines chlorierten 10x5m Beckens zu einem Swimming-Teich mit 8x4m Schwimmzone. Die Umwandlung erfolgte durch eine Trennwand im bestehenden Pool, um die Gestaltung einer Filterfläche auf der gesamten Länge zu ermöglichen. Der Garten wurde in einem modernen Stil neugestaltet: Die alte Thujen-Hecke wurde durch Sichtblenden und Gabionen ersetzt. Der Kiesrand und die Trittsteine betonen die natürliche Gestaltung des Schwimmteiches. Eine schöne Holzbrücke verbindet den Schwimmteich mit dem integrierten Whirlpool.

Baujahr: 2015  
Schwimmbereich: 32 m²  - Wassertiefe: 1,4 m - Regenerationsbereich: 40 m²
weitere technische Details

PLATZ 2: ENGLAND - POOLSCAPE

Partner Poolscape nennt diese Anlage den „Erste-Hilfe-Teich“ von BIOTOP. Mit diesem Teich hat er großen Schritt ins Ungewisse getan. Der Kunde war extrem unglücklich wegen des dunkelgrünen Wassers in seinem Teich. Ein Regenerationsbereich war kaum vorhanden und er war sehr viel Umbauarbeit nötig. Zuerst wurden die Kosten für eine Erweiterung des Regenerationsbereichs und den Einbau eines Filters berechnet. Nachdem der Teich mit einer neuen Folie ausgelegt war und die BIOTOP-Komponenten eingebaut waren, hat sich der neue Teich wie der Phönix aus der Asche erhoben. Dem Kunden, einem ehemaligen „Clearwater“-Kunden, und vielen anderen ist somit klargeworden, dass BIOTOP einfach unschlagbar ist. Der Teich war ein hartes Stück Arbeit, aber ist zu einem Vorzeigeprojekt für BIOTOP in Großbritannien geworden.

Baujahr: 2013 
Schwimmbereich: 36 m² - Wassertiefe: 2.2 m - Regenerationsbereich: 36 m²
weitere technische Details

PLATZ 3: ÖSTERREICH - T&P Teich und Pool GmbH

Bei diesem Projekt war ein Umbau eines Swimmingpools, der als Schwarzbau im Wald- und Wiesengürtel in Wien errichtet wurde, zu einem BIOTOP Swimming-Teich. Als besonders schwierig gestaltete sich die Tatsache, dass die Baustelle nur zu Fuß über ca. 100 Stufen erreichbar war. Die Materialzustellung sowie -abfuhr von ca. 40m³ erfolgte durch Helfer über diese Treppen. Durch die Renaturierung wurde der Abriss (der Abrissbescheid lag bereits vor) verhindert und es konnte die Badegelegenheit mit einer großartigen Aussicht auf Wien erhalten werden.

Baujahr: 2015 
Schwimmbereich: 33 m² - Wassertiefe: 1,8 m - Regenerationsbereich: 40 m²
weitere technische Details

________________________
Kategorie: Swimming-Teich
________________________

PLATZ 1: DEUTSCHLAND - Schellheimer

Ein wenig genutztes Gartenareal mit einem Gewächshaus und einem alten Schwimmbad wurde vor zehn Jahren zu einem Swimming-Teich umgestaltet. Heute ist der Teich Mittelpunkt des Gartens und Treffpunkt für Jung und Alt. Am Rand der Anlage befinden sich mehrere Sitzplätze, die zum Aufenthalt am Wasser einladen. Einer dieser Plätze ragt als Steg übers Wasser und lädt zum Sprung in das kristallklare Wasser ein. Auf der gegenüberliegenden Seite schlängelt sich ein Bachlauf durch den gesamten Garten bis zum Teich. Egal ob Rhododendronblüten im Frühjahr, das satte Grün der Pflanzen im Sommer, kaltes und klares Wasser und warme Farben im Herbst oder der gefrorene Teich im Winter, zu jeder Zeit ist der Swimming-Teich eine Augenweide und zugleich Rückzugsort in dem großzügigen Garten.

Baujahr: 2006 
Schwimmbereich: 100 m² - Wassertiefe: 2,2 m - Regenerationsbereich: 100 m²
weitere technische Details

PLATZ 2:  DEUTSCHLAND - Lütkemeyer Ihr Gärtner von Eden

In der Rattenfängerstadt Hameln ist 2013/2014 dieser Swimming-Teich mit einem modernen Poolhaus auf einem, neben ihrem Wohnhaus hinzugekauften, Grundstück einer fünf-köpfigen Familie entstanden. Die sportverrückte Familie hat hier ihr tägliches Trainingsrevier. Neben dem Schwimmen und Toben im Wasser können sie auf der an den Pool angrenzenden Wiesenfläche Speedbadminton oder Volleyball spielen. Chillen ist in der Poollounge genauso möglich, wie Sonnenbaden auf dem Liegestuhl. Der Regenerationsbereich ist durch einen Steg optisch vom Schwimmbecken getrennt. Die helle Folie erscheint türkisblau. Diese Farbe wird in den schiebbaren Fensterläden des Poolhauses aufgenommen. Eine farbenfrohe und pflegeleichte Stauden- und Gräserrabatte bietet den perfekten Abschluss für den Badegarten zum Garagenhof.

Baujahr: 2014
Schwimmbereich: 59 m² - Wassertiefe: 1,60 m - Regenerationsbereich: 61 m²
weitere technische Details

PLATZ 3: BELGIEN - Pieter Watelle

Im historischen Stadtteil von Antwerpen befindet sich diese Gartenanlage. Dieser Swimming-Teich wurde als Betonbecken ausgeführt und natürlich in den Garten eingebettet. Der Kunde wollte hierbei den Schwimmbereich so groß wie möglich, zusätzlich wurde eine Zone mit einer Tiefe von 80cm geschaffen, welche eine angenehme Tiefe zum Gehen und Stehen bietet.

Baujahr: 2014
Schwimmbereich: 38.5 m² - Wassertiefe: 1.6 m - Regenerationsbereich: 24 m²
weitere technische Details

____________________
Kategorie: Living-Pool
____________________

PLATZ 1: DEUTSCHLAND - Schleitzer baut Gärten creativ & innovativ GmbH

Der Living-Pool mit einem Wasserinhalt von 170 m³ ist zum einen vom Wohnhaus, zum anderen von bestehenden Naturfelsen eingebettet und liegt mit der Oberkante des Wasserstandes des Living-Pools vom Wohnhaus aus gesehen im 2. Obergeschoß. Die Baugrube wurde mit einem Spezialbagger mit Kompressor in den vorhandenen Felsen eingebaut. Die Außenwände wurden wärmegedämmt und mit einer diffusionsoffenen Bitumenbahn zusätzlich abgedichtet. Ein Wasserfall mit zwei Stufen und zwischenliegendem Bachlauf (die Gesamthöhe Wasserfall beträgt 7 m) fällt mit 90 cm³ Wasser pro Stunde in den Living-Pool. Die Beckenumrandung aus Granit im Winkelprofil wurde mit Laser millimetergenau geschnitten. Die gesamte Hinterfüllung der Teichwände wurde mit Einkornbeton in 5/8 Körnung ausgeführt.

Baujahr: 2015
Schwimmbereich: 70 m² - Wassertiefe: 2 m
weitere technische Details

PLATZ 2:  ÖSTERREICH - Garten Wammes GmbH

Dieser Infinity Living-Pool wurde dieses Jahr in Brixen/Italien verwirklicht. Die Überlaufrinne und die Beckenkante bis 10 cm unter Wasserniveau sind in Sichtbeton ausgeführt, darunter beginnt die granitgraue FPO Abdichtung. Der Bio-Kompaktfilter ist unter dem Eichen-Holzdeck verbaut, die restliche Technik befindet sich im Keller. Der Living-Pool verfügt über ein automatisches Rolldeck mit Polycarbonat-Solar Lamellen, weiters kann der Living-Pool im Frühjahr und Herbst mittels Wärmetauscher auf Badetemperatur gehalten werden.

Baujahr: 2015
Schwimmbereich: 27 m² - Wassertiefe: 1,6 m
weitere technische Details

PLATZ 3: HOLLAND – Florijk

Dieser Pool und der Garten sind ein gesamtheitliches Gartenprojekt. Der Garten hinter dem Haus ist ein ganz spezieller Platz mitten in der Stadt. Die Besitzer wünschten sich eine grüne Oase und ein „Wohnzimmer“ im Garten mit Naturpool. Wegen des minimalen Platzangebots wurde das Living-Pool-System angewandt. Eine kleine Seerosenzone gibt dem Pool eine natürliche Note. Der Lieblingsplatz der Eigentümer ist die überdachte Terrasse mit einem Kamin. Das Dach ist speziell angefertigt und auch für eine Solaranlage genutzt.

Baujahr: 2013
Schwimmbereich: 36 m² - Wassertiefe: 1.50 m
weitere technische Details

_______________
DIE JURY:

Claudia Schwarzer
: Landschaftsplanerin und Geschäftsführende Gesellschafterin der Firma Bio Piscinas, Lda., mit der sie seit 1995 Schwimmteiche in ganz Portugal plant. www.biopiscinas.pt

Anja Werner: freiberufliche Landschaftsarchitektin mit einem Studio in der Nähe von Piacenza in Italien. www.anjawerner.it

Claus Schmitt: Wasserwerkstatt Bamberg – Planungsbüro für Badegewässer und Freiraumplanung. www.wasserwerkstatt.com

Alle Inhalte dieser Meldung als .zip: Sofort downloaden In die Lightbox legen

Bilder

4 928 x 3 264
1. Platz Umbau&Sanierung, Holdervert - Frankreich
4 928 x 3 264
1.Platz  Umbau&Sanierung,Holdervert - Frankreich
4 928 x 3 264
2.Platz Umbau &Sanierung,Poolscape - England
4 608 x 3 456
3.Platz Umbau&Sanierung,T&P Teich&Pool GmbH - Österreich
3 264 x 2 448
1.Platz Living-Pool - Schleitzer baut Gärten creativ&innovativ GmbH - Deutschland
2 000 x 1 333
1.Platz Designfroschkönig 2015 - Living-Pool - Schleitzer baut Gärten creativ&innovativ GmbH - Deutschland
2 000 x 1 333
2.Platz Living-Pool - Garten Wammes GmbH - Österreich - Italien
6 048 x 3 708
2.Platz Living-Pool - Garten Wammes GmbH - Österreich - Italien
4 032 x 6 081
3.Platz Designfroschkönig 2015 - Living-Pool - Florijk - Holland
7 360 x 4 912
1.Platz Designfroschkönig 2015 - Swimming-Teich - Schellheimer - Deutschland
4 288 x 2 848
1.Platz Swimming-Teich,Schellheimer - Deutschland
2 755 x 1 837
BIOTOP Swimmingteich - 2.Platz Designfroschkönig 2015 Kategorie Swimming-Teich - Deutschland
5 616 x 3 744
3.Platz Swimming-Teich,Pieter Watelle - Belgien
6 000 x 4 000


Kontakt

Biotop Marketing & PR

Biotop Landschaftsgestaltung GmbH
Hauptstraße 285
3400 Weidling
Austria

T +43 2243-304 06 20
T +43 2243-304 06 25
marketing@biotop-pools.com


Biotop Landschaftsgestaltung GmbH

Hauptstraße 285 | 3400 Weidling | Austria

T +43 2243-304 06 (Österreich)
office@biotop-pools.com
www.bio.top

1.Platz Umbau&Sanierung, Holdervert - Frankreich (. jpg )

Da der Kunde ein geübter Taucher ist, wollte er auch in seinem Garten in einer natürlichen Umwelt tauchen können. Daraus entstand der Umbau eines chlorierten 10x5m Beckens zu einem Swimming-Teich mit 8x4m Schwimmzone. Die Umwandlung erfolgte durch eine Trennwand im bestehenden Pool, um die Gestaltung einer Filterfläche auf der gesamten Länge zu ermöglichen. Der Garten wurde in einem modernen Stil neugestaltet: Die alte Thujen-Hecke wurde durch Sichtblenden und Gabionen ersetzt. Der Kiesrand und die Trittsteine betonen die natürliche Gestaltung des Schwimmteiches. Eine schöne Holzbrücke verbindet den Schwimmteich mit dem integrierten Whirlpool Verwendung ausschließlich gemäß http://presse.bio.top/TermsAndConditions.aspx

Maße Größe
Original 4928 x 3264 16,2 MB
Medium 1200 x 794 307,6 KB
Small 600 x 397 75,5 KB
Custom x